Zweiter Blick: Startseite für ein Barrierefreies Web

BarrierefreiheitDarstellungsoptionen

Symbol Barrierefreiheit

Willkommen auf einen zweiten Blick!

Wolfgang Berndorfer

Zweiter Blick in Kürze

Sie finden hier die umfangreichsten Informationen zum Barrierefreien Webdesign aus Österreich und Angebote in Tirol und anderswo zu relevanten Dienstleistungen zur Verbesserung Ihrer webauftritte.

Ich selbst begleite Menschen, die für Webseiten, deren grafisches und technisches Design zuständig sind und schule Menschen, die Inhalte erstellen, und das alles hin auf ein Barrierefreies Webdesign.

Mein Angebot besteht darin, nicht nur Probleme aufzuzeigen, sondern auch Lösungsvorschläge anzubieten. Dazu betreibe ich Grundlagenforschung und Austausch in hochkarätigen Mailinglists.

Themen, mit denen ich mich aktuell beschäftigt haben, finden Sie gleich hier auf der Startseite. Für eine Stichwortsuche verwenden Sie einfach mein Formular für Direktlinks zu Artikeln.

Symbol Überschrift

Webseiten sind keine Romane, die man von Seite Eins bis zum Ende liest. Sie sind eher Sachbüchern oder Nachschlagewerken vergleichbar, aus denen einzelne Inhalte herausgepickt werden.

Zum Herauspicken relevanter Inhalte bedarf es vor allem verständlicher und mit Technologien bedienbarer Überschriften. Ich habe meinen umfangreichen Artikel zu diesem Kernthema für Barrierefreiheit und Usability aktualisiert.

Bodenindikatoren für Niveauunterschied

Wer wird meine Texte lesen und wer wird sie verstehen? Wie einfach oder schwierig Texte verständlich sind, entscheidet über den Erfolg einer Webseite.

Von der Gastprofessorin bis zum Migranten profitieren alle von einer einfachen Sprache. Und wenn wir selbst nur über marginale Sprachkenntnise aus unserem Urlaubsland verfügen, sind wir froh, wenn uns diese weiterhelfen.

Labyrinth mit tastbarem Bodenleitsystem für einen Blindenstock

Wie finde ich den Bereich auf einem Webauftritt, der mich interessiert? Ich gehe auf die Startseite und gebe vielleicht einen Suchbegriff in das Suchformular ein. Das funktioniert jedoch nur, wenn mir die relevanten Begriffe schon bekannt sind. Wenn ich mich in eine Thematik erst einarbeiten muss, bin ich auf verständliche und gut bedienbare Navigationsbereiche angewiesen.

Ich habe meinen Artikel zur Optimierung der Navigationsbereiche gründlich revidiert und aktualisiert.

Ausschnitt E-Mail Kopf

E-Mails können und sollten so einfach wie möglich abgesendet werden. Doch auch für diese gibt es unter Umständen Möglichkeiten zur Optimierung der Barrierefreiheit.

Wenn jedoch über einen Newsletter gleich eine größere Gruppe, vielleicht sogar mit angereichertem Layout, adressiert wird, ist Barrierefreies Webdesign unbedingt zu berücksichtigen.

Symbolgrafik Besprechung

Was sollten Hauptverantwortliche für einen Webauftritt wissen und berücksichtigen? Barrierefreiheit dient der Suchmaschinenoptimierung und den Zielgruppen Ihres Auftritts.

Labyrinth

Wem hilft ein barrierefreies Webdesign und welche Szenarien sind zu berücksichtigen? Eine Übersicht zu Bedürfnissen unterschiedlicher Menschen mit Behinderungen und wie alle von Barrierefreiheit profitieren können.

Externer Link

Die Auswertung der Befragung zur Nutzung von Screen Readern durch WebAIM ist nun verfügbar. Ich habe das Ergebnis für die Entwicklung von Barrierefreiem Webdesign hin zusammengefasst.

JAWS Entwicklerseite

JAWS - Der meistverbreitete Screen Reader

Wenn bei der Entwicklung von barrierefreien Webseiten ein Screen Reader bedacht werden sollte, dann ist es JAWS. Ich habe meinen Artikel zu JAWS gründlich aktualisiert und erweitert.

Jessye Norman als Dido im Youtube Portrait

Videodateien barrierefrei einbetten

Videos sind zum Hören und zum Sehen. Was aber, wenn ein Sinneskanal eingeschränkt ist, sei es durch persönliche Beeinträchtigungen oder Umweltfaktoren?

Ich habe persönliche Überlegungen und allgemeine Richtlinien gesammelt.

Symbolgrafik Besprechung

Prozessplanung zur Entwicklung barrierefreier Webinhalte

Wie gehen wir ein Projekt zur Barrierefreiheit an? Welche Ziele und Zielgruppen gibt es, wer gehört ins Projektteam und welche Schritte sind nötig? All das gehört sorgfältig geplant, um effizient und nachhaltig barrierefreie Webangebote zu realisieren.

Akkordeon Fächerdetail

Inhalte erst über eine Funktion zum Ausklappen bereit zu stellen, bedarf Überlegungen zur Usability im Hinblick auf Zielgruppen und technischer Maßnahmen. Ich habe Recherchen und Erfahrungen in diesem Artikel gesammelt.

Style Switcher

Die farbliche Darstellung eines Webauftritts ändern zu könne, ist manchmal für die Barrierefreiheit notwendig. Gezielt eingesetzt können alternative Farbdesigns bestimmten Zielgruppen eine große Erleichterung bringen.

Wann Style Switcher erforderlich sind und wie man sie machen sollte, wenn man sie macht, finden Sie in diesem Artikel.

Baustellenschild

Seite in Aufbau

Wenn immer Sie dieses Symbol sehen, werden sie auf merklich unfertige Webseiten stoßen.

Diese Seite ist in Entwicklung. Sie können aber schon durch unser Dorf spazieren, in dem noch nicht alles zugepflastert ist.