Zweiter Blick: Navigationsmechanismen Webseite

BarrierefreiheitDarstellungsoptionen



Navigationsbereiche innerhalb einer Webseite

Bedeutung von Navigationsbereichen

Was mit Mausbedienung ganz intuitiv und unreflektiert möglich ist, ist die Navigation innerhalb einer Webseite. Mit dem Mausrad oder durch Wischen auf dem Smart Phone kann man durch einen Webartikel navigieren. Dabei werden irrelevante Passagen ganz einfach übergangen.

Wer aber allein mit der Tastatur arbeitet, ist froh, wenn auch über Tastaturmechanismen irrelevante Bereiche übersprungen werden können. Vom Webauftritt können dazu Mechanismen zum Überspringen von Blöcken eingesetzt werden.

Tastaturbedienbarkeit

Empfehlungen

Empfehlungen für Navigationsbereiche

  1. Die einzelnen Komponenten müssen mittels Tastatur erreicht und ausgewählt werden können.
  2. Navigationsbereiche müssen in der Regel mit ARIA Landmark role="navigation" versehen werden. Dies gilt auch, wenn das HTML5 – Element NAV verwendet wird.
  3. Die Navigationsbereiche sollten innerhalb eines Webauftritts konsistent erscheinen. Navigationselemente und deren Reihenfolge sollten sich in der Regel nicht ändern.