Zweiter Blick: Titel für HTML-Elemente

BarrierefreiheitDarstellungsoptionen



TITLE-Attribut für HTML-Elemente

Schriftzug Accessibility mit eingeblendeter Übersetzung Barrierefreiheit

Bedeutung von TITLE-Attributen

Durch das TITLE-Attribut können von technischer Seite zu HTML-Elementen oder Bereichen textuelle Informationen angeboten werden. Die Maus muss dazu beim Surfen über das entsprechende Element geführt werden.

Trotzdem ist diese Funktionalität für alle hilfreich, die über die entsprechenden Browserfunktionalitäten verfügen, die Maus bewegen und Einblendungen wahrnehmen können.

Zweckmäßiger Einsatz von TITLE-Attributen

Der Einsatz von TITLE-Attribute muss natürlich auch überlegt werden. Es ist in der Regel eine unnötige Mühe und möglicherweise sogar störend, wenn ein Linktext redundant im TITLE-Attribut exakt wiederholt wird.

Notwendig sind TITLE-Attribute in folgenden Bereichen:

  • Vollständige Bezeichnung einer Abkürzung (ABBR).
  • Übersetzung für einen fremdsprachigen Ausdruck mittels LANG-Attribut.
  • Erklärung eines Fachausdrucks in einem SPAN-Element.

Anmerkung

Es ist in vielen Fällen hilfreich, wenn die Übersetzungen oder Erläuterungen nicht im TITLE-Attribut angeboten werden, sondern allgemein wahrnehmbar. Eine Mausbewegung über das Seitenelement ist dadurch nicht mehr nötig. Dies verbessert die Zugänglichkeit vor allem für Menschen, die alleine mit der Tastatur arbeiten.

Visuelle Wahrnehmbarkeit vorhandener TITLE-Attributen

Es ist natürlich zweckmäßig und hilfreich, wenn das Vorhandensein von TITLE-Attributen wahrnehmbar ist. Folgende Eintragung in der CSS-Datei kann beispielsweise für alle Elemente mit einem TITLE-Attribut eine gepunktete Unterstreichung visuell anzeigen:


*[title] {
  border-bottom: darkred dotted 1px;
}

Hier sehen Sie den visuellen und technischen Unterschied durch die Verwendung dieser CSS-Anweisung:

  • Abkürzung BSVT ohne TITLE-Attribut
  • Abkürzung BSVT mit TITLE-Attribut

Anmerkung

Falls Sie beim Überstreichen des Schriftzugs BSVT in diesem Beispiel keinen Titel für die Abkürzung eingeblendet bekommen, liegt das an Ihrem Browser bzw. Ihren Browsereinstellungen.

Probleme mit großen Mauszeigern

Betriebssysteme und Vergrößerungsprogramme erlauben es, Mauscursors zu vergrößern, damit sie besser sichtbar werden. Leider führt das oft dazu, dass der Text des TITLE-Attributs vom Mauszeiger überlagert und dadurch schwerer lesbar wird.

Ich kenne leider keine andere Lösung dieses Problems, als auf die Vergrößerung des Mauszeigers zu verzichten.

Vielleicht kennt aber jemand eine Lösung und schickt sie mir? Denkbar wären etwa Mauszeiger, die nicht von rechts unten, sonder von links oder oben auf das Element zeigen.