Zweiter Blick: Wolfgang Berndorfer

BarrierefreiheitDarstellungsoptionen



Wolfgang Berndorfer

Wolfgang Berndorfer

Servus!

Ich bin der, der zweiterblick.at macht und verantwortet. Was Sie auf diesen Seiten an technischen Funktionalitäten und redaktionellen Beiträgen finden, habe ich auf meinen Tastaturen erstellt.

Auch die Fotos und Grafiken habe ich überwiegend selbst gemacht. Die Grafiken mittels SVG und Fotos mit meiner alten Digitalkamera. Grafische Mängel bitte ich auf Grund meiner Sehbehinderung zu entschuldigen.

Wenn ich mich auch als kommunikativ und kooperativ einschätze, möchte ich bis auf weiteres alleine für dieses Projekt Verantwortung tragen. Doch bin ich lokal, national und international gut vernetzt.

Scherenschnitt Wolfgang Berndorfer

Tätigkeitsprofile

Beruflich arbeite ich seit 1994 beim Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol, seit 2005 jedoch nur in Teilzeit. Meine dortigen Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Berufliche Integration von Menschen mit Sehbehinderungen
  • Optische und elektronische Hilfsmittel
  • Barrierefreie Umweltgestaltung
  • Sozialrechtliche Beratung und Begleitung

Meine Schwerpunkte in IT und digitaler Barrierefreiheit sind:

  • Technische Standards und rechtliche Anforderungen.
  • Grundlagenforschung zu Usability und Assistierenden Technologien
  • Beratung bei der Entwicklung barrierefreier Templates
  • Prozessbegleitung zur Verbesserung der Barrierefreiheit
  • Sensibilisierung und Schulung für Verantwortliche

Zu meinen Hobbys zählt das Programmieren, also das Erstellen von kleinen Anwendungen, die für meine Arbeit oder Freunde hilfreich und praktisch sind. So habe ich etwa den Webauftritt meines Dienstgebers 1997 technisch und redaktionell begonnen und begleite ihn bis heute.

Ausbildungen

Zeittafel Ausbildungen
Zeitraum Inhalt
2005-2007 Universitätslehrgang Barrierefreies Webdesign (JKU Linz)
2001-2002 Low Vision Trainer Ausbildung (SZB)
1997-1999 Blinden und Sehbehindertenlehrerausbildung
1984-1991 Studien Theologie, Philosophie und Religionspädagogik (Universität Innsbruck)